Weingut & Familie
Weine
Termine
Fotos
Lagen
Anbaugebiet
Vinothek
Anfahrt
Kontakt
Links
   
Impressum
   
 
   
  ANBAUGEBIET NAHE
   
 

Der kleine, 120 km lange Nebenfluss des Rheins ist namensgebend für unsere Region. Die Nahe entspringt im Saarland und mündet bei Bingen in den Rhein. Auf der Landkarte finden Sie uns etwas südwestlich vom "Rheinknie", die Stelle wo der Rhein einen Knick macht.

Die Anbaufläche der Nahe beträgt zur Zeit 4.600 Hektar.
Zum Vergleich: Deutschland gesamt: 104.000 Hektar.

Der Weinanbau erstreckt sich über die letzte Hälfte der Nahe, beginnend bei Martinstein, flussabwärts nach Bingen. Außerdem noch an verschiedenen Seitentälern, wie zum Beispiel Alsenz-, Glan-, Trollbach-, Guldenbach-, Gräfenbach- und Ellerbachtal. 

Außer dem Wein gibt es aber auch noch viele andere Dinge an der "Nahe" zu entdecken. Hier einige Beispiele:

  • der Rotenfels, ein imposantes Felsmassiv, die höchste Steilwand nördlich der Alpen
  • Bad Kreuznach, mit seinen historischen Brückenhäusern
  • Bad Münster am Stein-Ebernburg, mit dem Rheingrafenstein
  • der Schmittenstollen bei Niederhausen/Nahe, eine ehemalige Kupfergrube
  • das Freilichtmuseum bei Bad Sobernheim ... und vieles mehr .....


   
[ Home ]
alle Rechte vorbehalten Weinhof Mayer
letzte Aktualisierung: 01.03.2016